Aufrufe
vor 10 Monaten

UMWELT JOURNAL 2022-1

  • Text
  • Luftfahrt
  • Kerosin
  • Cloud
  • Unternehmensqualität
  • Staatspreis
  • Eworld
  • Ifat
  • Expo 5020
  • Interhydro
  • Renexpo
  • Umwelttechnologien
  • Digitalisierung
  • Abfallwirtschaft
  • Messe
  • Umweltjournal
  • Energie
  • Wasserstoff
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
UMWELT JOURNAL Nr. 1/2022 mit den Themen: Abfallsammlung, Digitalisierung am Bau, Umwelttechnologien, Wasserstoff, Energie, Renexpo Interhydro, E-XPO 5020, IFAT 2022, E-world - energy & water, Staatspreis Unternehmensqualität, Josef Ressel Zentrum, Kommunikation & Nachhaltigkeit, Cloud für nachhaltige Unternehmen, Nachhaltiges Kerosin, Das Buch zur Ressourcenwende, Ausbildungen, Seminare, Sonderausgaben

UMWELTjournal 1/2022 | S22 E-XPO 5020 E-Mobilität, Energie und Nachhaltigkeit Die Zeichen stehen auf Umdenken, wenn sich die Türen von 2. bis 3. April 2022 im Messezentrum Salzburg für das neue Messeformat E-XPO 5020 öffnen. E-XPO 5020 – die Messe für E-Mobilität, Energie und Nachhaltigkeit. Zwei Tage lang verwandeln sich rund 20.000m² in eine interaktive Erlebniswelt mit Vorträgen, Workshops und Informationsinseln. Der E-XPO 5020 geht es darum, echte Werte zu schaffen und sämtliche Lebensbereiche nachhaltig zu gestalten. Und das Gute daran – das alles gibt es zum Sehen, Anfassen, Verstehen und Mitnehmen. Für mehr Nachhaltigkeit im Alltag und eine intakte Natur „Noch nie war die Notwendigkeit zum Umdenken in verschiedenen Lebensbereichen präsenter als jetzt. Die positive Auseinandersetzung mit der Verwendung von Ressourcen ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen“, so DI (FH) Alexander Kribus MBA, Geschäftsführer Messezentrum Salzburg GmbH. Nachhaltigkeit, soweit das Auge reicht Ziel des neuen Messeformates E-XPO 5020 ist, aufzuzeigen, dass Nachhaltigkeit auch im Alltag einen Platz hat. Von A wie Apfel zu S wie Solaranlage bis hin zu Z wie Zukunft. Die E-XPO 5020 deckt unzählige Gebiete der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes ab. Das Hauptaugenmerk der Messe liegt auf den Bereichen E-Mobilität, Energieproduktion und -speicherung, Nachhaltiger Garten und Lifestyle und Ernährung. E-Mobilität Täglich werden verschiedene Verkehrsmittel genutzt, ob auf dem Weg zum Sport, zur Arbeit oder zu Freunden. Genau diese Fortbewegung soll in Zukunft sauber, leistbar und umweltfreundlich sein. Auf der E-XPO 5020 tauchen Aussteller sowie Besucher in die Welt der nachhaltigen Mobilität ein und erhalten viele wertvolle Informationen zu Ladestationen, Steuerungsanlagen aber auch zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten und För-

Bilder (2): © Messezentrum Salzburg derungen, die das Geldbörserl schonen. Natürlich werden auch unzählige Fahrzeuge der E-Mobilität wie Autos, Roller oder Fahrräder präsentiert. Energieproduktion und -speicherung Das eigenständige Erzeugen oder Speichern von Energie ist nicht nur eine nachhaltige Lösung, sondern bietet auch Unabhängigkeit und Transparenz. Solaranlagen und Photovoltaikanlagen sind nur einige Varianten nachhaltiger Energieproduktion. Da kommt Wärme auf - wenn die Experten die Fragen der Besucher verständlich beantworten, um gemeinsam die perfekte nachhaltige Lösung für Zuhause zu finden. Nachhaltiger Garten Das „Gart‘ln“ zuhause tut nicht nur der Seele gut, sondern auch der Umwelt. Naturnah und ökologisch angelegte Gärten sind das Zuhause für viele Lebewesen und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Pflanzen so weit der grüne Daumen reicht. Präsentiert werden verschiedene Pflanzen sowie das passende Pflanzenzubehör und natürliche Pflanzenpflege. Durch trendige Gartenmöbel und -dekorationen fühlen sich in diesem nachhaltigen Gartenparadies nicht nur Hobbygärtner wohl. Lifestyle und Ernährung Für einen modernen nachhaltigen Lebensstil benötigt es neue Materialien, innovative Herstellungsprozesse und alternative Nutzkonzepte wie zum Beispiel Mieten statt Besitzen oder Upcycling statt Recycling. Die E-XPO 5020 zeigt auf, dass Nachhaltigkeit auch im Alltag einen Platz hat. Neben umweltfreundlichen Freizeitausrüstungen und Spielwaren werden Aussteller auch Mode und Accessoires sowie verschiedene Kosmetikartikel und Lebensmittel präsentieren. Der erste Schritt zur nachhaltigen Lebensweise Bereits kleine Veränderungen können großes Bewirken. Neben nachhaltigen Fortbewegungsmitteln trägt auch schon das Anpflanzen von Gemüse oder bienenfreundlichen Frühlingsboten einen wichtigen Teil zum Klimaschutz bei. Außerdem zeigt die E-XPO 5020 auf, dass schon mit kleinsten Dingen wie Spielwaren, Kleidung oder Lebensmitteln ein wesentlicher Beitrag für eine nachhaltige Zukunft geleistet werden kann. „Mit nachhaltigen Produkten und neuesten Innovationen zeigen wir Besuchern, wie leicht es ist, einen nachhaltigen Lebensstil einzuschlagen“, betont der Geschäftsführer. Zusätzlich zu den spannenden Produkten und Innovationen in den vier Schwerpunkten, dürfen sich Besucher auf viele interessante Vorträge, Workshops und Vorführungen freuen. Weitere Details und wichtige Informationen zur Messe finden Sie auf der Webseite: www.e-xpo5020.at. Sie haben Interesse an der E-XPO 5020 auszustellen oder noch weitere Fragen? Gerne steht Ihnen das Projektteam rund um Maria Kneidl mit Rat und Tat zur Seite. E-XPO 5020 Wichtige Termine Messetage: 2.-3.4.2022 Ort: Messezentrum Salzburg KONTAKT: Maria Kneidl Projektmanagement T: +43 662 2404 63 E: e-xpo5020@mzs.at

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |