Aufrufe
vor 3 Monaten

UMWELT JOURNAL 2021-2 E-Paper

  • Text
  • Austria
  • Kommission
  • Klimagesetz
  • Seccua
  • Umwelt
  • Unternehmen
  • Sonde
  • Ziel
  • Umweltjournal
  • Recycling
UMWELT JOURNAL Nr. 2/2021 mit den Themen: EU-Klimagesetz, Filtrationsprojekte, Luftqualität, Kreislaufwirtschaft, Grüne Logistik, Energie, Recycling, Green Logistics, E-Mobilität, Wasserstoffspeicherung, Green Finance, Ausbildungen, Seminare, Sonderausgaben

UMWELTjournal 2/2021 | S28 Für mehr Gleichberechtigung in und durch Investments Die Anlagegesellschaft CLEANVEST hat zu den schon bestehenden Nachhaltigkeitskriterien für Investments in der Bewertung von Anlagen ein weiteres hinzugefügt: die Gleichstellung von Frauen. So kann in die Zukunft von Frauen investiert werden. Eines der größten Hindernisse für eine nachhaltige Entwicklung? Die andauernde Ungleichheit zwischen den Geschlechtern! So verdienen Frauen noch immer weniger, haben einen geringeren Pensionsanspruch und schlittern häufiger in die Altersarmut als Männer. Um diesen ernüchternden Fakten entgegenzuwirken, richtet CLEANVEST am heurigen Weltfrauentag den Fokus auf das Thema Finanzbildung für Frauen und launcht gemeinsam mit HeForShe Vienna sein nunmehr zehntes Nachhaltigkeitskriterium zur Bewertung von Anlageprodukten: „Gleichstellung von Frauen“. Geld ist (k)eine Männersache Schätzungen zufolge liegen mehr als 40 Prozent des globalen Vermögens in weiblicher Hand: In Europa etwa verfügen Frauen zwischen 30 und 65 Jahren über 200 Milliarden Euro an angespartem Kapital, das für Investments zur Verfügung stehen würde. Zudem erzielen Anlegerinnen laut Studien höhere Gewinne an der Börse – und doch übernehmen Männer zu einem großen Teil die Planung über langfristige finanzielle Entscheidungen in einer Beziehung. Dieses traditionelle Rollenbild spiegelt sich nicht zuletzt im Vorsorgeverhalten der Geschlechter wider und verschärft ohnehin schon prekäre Missstände wie die berühmt-berüchtigte Pensionslücke weiter. „Hier bedarf es nicht nur systemischer Veränderungen, sondern jede Frau kann ihre persönliche Pensionsvorsorge selbst in die Hand nehmen. Schon geringe Beträge können beispielsweise in Fondsprodukte investiert und die Risiken durch langfristige Anlagen sowie Diversifizierung abgeschwächt werden“, betont Elisabeth Müller, Country Managerin von ESG Plus. Mit seiner kostenlosen Onlineplattform CLEANVEST hat es sich das Wiener Sozialunternehmen zur Aufgabe gemacht, privaten Anleger*innen sowohl Informationen zu den klassischen Finanzkennzahlen von mehr als 4.000 Investmentprodukten als auch zu deren Nachhaltigkeit bereitzustellen. Dadurch ermöglicht das Vergleichsportal seinen User*innen eine selbstbestimmte Zukunftsvorsorge, bei der Investmententscheidungen und persönliche Werte in Einklang gebracht werden. In die Zukunft von Frauen investieren Anlässlich des Weltfrauentages jeweils am 8. März werden die neun bestehenden Sozial- und Umweltkriterien um den neuen Bewertungsfaktor „Gleichstellung von Frauen“ ergänzt. Hierfür haben CLEANVEST und HeForShe Vienna, eine Solidaritätskampagne von UN Women, ihre Kräfte gebündelt und einen Schlüsselaspekt für die gesellschaftliche Gleichstellung der Geschlechter identifiziert: „Die Gleichstellung der Geschlechter am Arbeitsmarkt sowie in Unternehmen ist die Grundlage für die finanzielle Unabhängigkeit von Frauen und Mädchen und somit eine zentrale Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben und echte Chancengleichheit“, erläutert Gerhard Wagner, Obmann von HeForShe Vienna. So ist es dank des neuen Kriteriums möglich, gezielt in Fondsprodukte zu investieren, die keinen negativen Einfluss auf die Gleichstellung von Frauen und Mädchen haben. Das Ergebnis ist eine wortwörtliche Win-win-Situation, denn durch die Kapitalanlage wird dem Gendergap direkt wie indirekt entgegengewirkt: „Frauen nehmen nicht nur ihre eigene Vorsorge aktiv in die Hand, sondern können die Welt auch ein Stück gerechter machen und Gleichberechtigung fördern“, fasst Elisabeth Müller die Motivation für ein solches Investment zusammen. LINK-TIPP: Weitere Informationen zu nachhaltigen Investments und Anlagen finden Sie auf der Website von CLEANVEST: https://www.cleanvest.org/

MEIN GELD FÜR EINE BESSERE WELT #SauberInvestieren

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |