Aufrufe
vor 1 Jahr

RETAIL 2021-Q2

  • Text
  • Einzelhandel
  • Retail
  • Onlinehandel
  • Handelsverband
  • Ecommerce
  • Handel
RETAIL MAGAZIN | HANDELSVERBAND

AM PARKETT

AM PARKETT HANDELSKOLLOQUIUM IM ZEICHEN VON PANDEMIE UND WANDEL Seit 1990 ist das Handelskolloquium ein Fixpunkt in der Jahresplanung der österreichischen Retailer. Heuer musste das Event Corona-bedingt zum zweiten Mal virtuell stattfinden – erfreute sich aber regen Andrangs. Text / Marion Pertschy Bereits zum 31. Mal fand heuer im April das Handelskolloquium statt – pandemiebedingt erneut in der „virtual edition“. „Im Namen des Handelsverbands bedanken wir uns bei allen Mitgliedern, Partnern, Sponsoren und Kooperationspartnern, allen Sprecherinnen und Sprechern sowie bei den hunderten virtuellen Teilnehmerinnen und Teilnehmern“, freuten sich Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch und Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will über das rege Interesse der österreichischen Retailer. Im historischen Ambiente des Apothekertrakts des Schlosses Schönbrunn wurden die Reden der Speaker unter der Moderation von Entrepreneur Daniel Cronin aufgezeichnet. So konnten hunderte Teilnehmer per Livestream der jährlichen Branchenzusammenkunft beiwohnen. Präsident Mayer-Heinisch lobte eingangs den erfolgreichen Umgang des Handels mit der Covid-19-Pandemie und stellte mit dem AID-Mo- Preisverleihung. Juliane Ahrer, Moderatorin bei R9 ÖsterreichBlick, und Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will prämierten die Gewinner des „Bundespreises Österreichs Händler:in“. » Wir sehen uns beim nächsten Branchenevent und geben die Hoffnung auf einen baldigen physischen Austausch nicht auf. « Stephan Mayer-Heinisch Präsident Handelsverband Anerkennung. Bernhard Massong, Geschäftsführer von Biostoffe.at, freute sich über den Preis als beliebtester Kleinsthändler. Sieg. Florian Wagner, Geschäftsführer von Peter Wagner Comfortschuhe, nahm den Preis für den beliebtesten kleinen Händler entgegen. Fotos / beigestellt 64 / Q2/2021

Diskussion. Mahdis Gharaei (female factor), Peter Pendl (Dr. Pendl & Dr. Piswanger), Bettina Braun (OBI) und Moderator Daniel Cronin. » Das große Interesse am ‚Bundespreis Österreichs Händler:in‘ zeigt, wie sehr die heimischen Konsumenten den österreichischen Handel schätzen. « Rainer Will Geschäftsführer Handelsverband Zukunftstalk. Drazen Ivanis, Gründer und Geschäftsführer von wowflow, präsentierte seine neuesten Projekte. Ehre. Xavier Plotitza, CEO von METRO Österreich, war stolz über den Preis als beliebtester großer Händler. Nachhaltig. Sonnentor-Geschäftsführer Johannes Gutmann sprach über Nachhaltigkeit als Erfolgskonzept. Pitch. Natascha Mark von SamplingBox durfte bei der traditionellen Startup- Session ihre Geschäftsidee vorstellen. dell konkrete Zukunftsperspektiven für die Wirtschaft in Aussicht. Arbeitsminister Martin Kocher sprach in seiner Eröffnungsrede über Arbeit als Standortfaktor im digitalen Zeitalter, Bundespräsident Alexander Van der Bellen steuerte feierliche Worte zum 100-jährigen Bestehen des Handelsverbands bei. Nicht nur die Herausforderungen durch das Coronavirus, sondern auch die aktuellen Marktentwicklungen waren Themen der Keynotes von Händlern sowie Stakeholdern aus Wirtschaft, Handel, Gastronomie, IT und Wissenschaft. Im Zuge des Events wurde auch der neue „Retail Reputation Report 2021“, eine Studie jener Händler, die in Österreich aktuell das höchste Ansehen genießen, präsentiert. Den ersten Platz sicherte sich die Lebensmittelkette Spar. Erstmalig wurden zudem beim „Bundespreis Österreichs Händler:in“ die beliebtesten Retailer in den Kategorien Kleinst händler, kleine Händler, mittelständische Händler und große Händler verliehen. In einer österreichweiten Publikumsabstimmung holten sich in oben genannter Reihenfolge Biostoffe.at, Peter Wagner Comfortschuhe, HandyShop. cc und METRO den Sieg. Dotiert war der Preis mit einem Jahresticket für die vier großen Handelskongresse im Wert von 1.880 Euro, medialer Präsenz in den Kommunikationsmedien des Handelsverbands und einem TV-Werbespot von R9 Regionales Fernsehen im Wert von 10.000 Euro. / Q2/2021 65

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |