Aufrufe
vor 1 Jahr

RETAIL 2021-Q2

  • Text
  • Einzelhandel
  • Retail
  • Onlinehandel
  • Handelsverband
  • Ecommerce
  • Handel
RETAIL MAGAZIN | HANDELSVERBAND

Advertorial ECHTE KUNDEN

Advertorial ECHTE KUNDEN IN SEKUNDEN - EINE DIGITALE IDENTITÄT FÜR ALLE FÄLLE Geschäftsprozesse und Dienstleistungen verlagern sich immer mehr in die digitale Welt. Dieser virtuelle Raum erfordert besonderes Vertrauen in die Identität und Authentizität des Gegenübers. Die digitale Welt braucht also ständig digitale Identifizierung. Konsumenten verwalten heute durchschnittlich 29 Nutzerprofile und müssen sich dementsprechend viele verschiedene Logindaten merken. Das ist nicht nur sehr lästig und unübersichtlich im Alltag, sondern auch unsicher. Denn oft werden Passwörter und andere Zugangsdaten notiert oder in Smartphones gespeichert. Auf der Seite der Händler und Serviceanbieter wird die Notwendigkeit, für jeden Die digitale Identifizierung ist unumgänglich, um sich in der digitalen Welt bewegen zu können. Kosten für Servicierung der Kunden-Accounts und vor allem die Gefahr des Identitätsdiebstahls sind problematisch. Kunden einen eigenen Account zu führen, heute als notwendiges Übel in Kauf genommen. Gleichzeitig entstehen bei den Anbietern immer auch Kosten für die Servicierung ihrer Kunden-Accounts wie zum Beispiel für Password Recovery, etc. Dazu stellen auch Praktiken wie der Identitätsdiebstahl gerade im Handel ein großes Problem dar. Fotos / beigestellt 50 / Q2/2021

» Auch vor Missbrauch der digitalen Identität ist man mit der ich.app gut geschützt. Denn wir setzen Technologien aus dem Paymentbereich ein, um Identiätsdiebstahl zu verhindern. « Armin Timmerer Projektleiter eID, PSA PASSWORT ADIEU Der Transaktionsdienstleister PSA Payment Services Austria GmbH entwickelt mit der ich.app derzeit eine universelle Lösung für Österreich, die es Menschen und Unternehmen ermöglicht, sich online zu identifizieren, digitale Services zu nutzen und Geschäfte abzuschließen – auf komfortable und sichere Art. Personen, die ein österreichisches Konto haben, bekommen damit die Möglichkeit, ihre Daten, die ohnehin bereits bei der Bank hinterlegt sind, als universellen Digitalen Ausweis, eben als eID zu verwenden. Die ich.app ermöglicht EINEN Zugang für viele unterschiedliche Services nützen mit der ich.app. ich.app DSGVO-KONFORM Banken müssen von jeher besonders auf Datenschutz und Sicherheit achten und höhere gesetzliche Anforderungen erfüllen. Deshalb sind bei der ich.app der Datenschutz und die Erfüllung der DSGVO-Konformität automatisch gegeben. Gleichzeitig verringern sich Aufwand und Kosten für Datensicherheit bei den Online-Serviceanbietern. Jeder Akzeptanzpartner der ich.app, ob Online-Händler oder Serviceanbieter, kann nach Bedarf auswählen, welche Daten er benötigt und ob er sie von der Bank bestätigt braucht. Damit kann er seinen Bedarf und seine Kosten aneinander anpassen. Für Unternehmen und Dienstanbieter ist es heute selbstverständlich, aus Sicht des Kunden und seiner Bedürfnisse zu denken. Mit der ich.app ist das künftig ein Leichtes für jeden Akzeptanzpartner. den Kunden, ihre von ihrer Bank geprüften Daten im Netz als Bestätigung ihrer Identität zu nützen. Sehr erfolgreich haben sich solche Banken-basierte Lösungen bereits in Schweden, Norwegen, Belgien oder baltischen Ländern gezeigt. „Auch vor Missbrauch der digitalen Identität ist man mit der ich.app gut geschützt. Denn wir setzen Technologien aus dem Paymentbereich ein, um Identitätsdiebstahl zu verhindern“, so Armin Timmerer, Projektleiter der elektronischen Identität bei Payment Services Austria. VIELFÄLTIGE ANWENDUNGEN Mit der ich.app steht allen beteiligten Partnern – Händlern, Akzeptanzpartnern, Konsumenten, – EIN einheitlicher Zugang zu verschiedenen Services zur Verfügung, komfortabel und auf höchstem Sicherheitsniveau. Die Kundendaten bleiben dabei so aktuell, wie sie bei der Quelle, der Kundenbank, hinterlegt sind. Eine zentrale Datenverwaltung ist damit für Händler und Serviceanbieter nicht mehr notwendig. Die möglichen Einsatzgebiete der ich.app sind denkbar vielfältig. Die Palette reicht von Vertragsabschlüssen, Online-Käufen mit eindeutigen, echten Kunden, Tickets und Logins zu vielen Angeboten und Leistungen bis hin zu allen Bereichen, bei denen die Auskunft zu Personenmerkmalen wie etwa dem Alter verlässlich sein müssen oder gesetzlich vorgeschrieben sind. Geprüfte Daten für Händler, Serviceanbieter und Dienstleister. www.ich.app www.psa.at / Q2/2021 51

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |