Aufrufe
vor 1 Jahr

RETAIL 2021-Q2

  • Text
  • Einzelhandel
  • Retail
  • Onlinehandel
  • Handelsverband
  • Ecommerce
  • Handel
RETAIL MAGAZIN | HANDELSVERBAND

TICKER INNOVATIV IN DIE

TICKER INNOVATIV IN DIE ZUKUNFT Moderne Kommunikation, smartes Bezahlen und neue Technologien zeichnen die Micro-Trends aus, die retail & TRENDONE in dieser Ausgabe präsentieren. www.trendone.com Text / Marion Pertschy MODETALK AUF CLUBHOUSE Als erstes Modelabel erhielt Ted Baker in der neuen Trend-App „Clubhouse“ Clubstatus. Dieser ermöglicht es ihm, eine eigene Clubgemeinschaft unter dem Marken namen zu gründen und mit Branchenkennern zusammen zuarbeiten. Für das Luxusbekleidungsunternehmen ist die Audio-only-Plattform zwar eine durchaus ungewöhnliche Marketingwahl. Die Exklusivität des sozialen Netzwerks soll jedoch ein Gefühl von Vertrautheit und persönlicher Nähe der Kunden zur Marke kreieren. Dazu wird Abraxas Higgins in den nächsten sechs Wochen im Namen der britischen Traditionsmarke jeden Mittwoch um 19:30 Uhr eine Serie namens „Conversations in Culture“ hosten. In einem einstündigen Gespräch mit Künstlern wie Greta Bellamacina oder Kojey Radical wird dabei über britische Kultur und ihre Schnittstelle zur Mode diskutiert. www.tedbaker.com AUTO-ABO MIT FLATRATE „Mieten statt kaufen“ wird in unserer dyna mischen Welt immer populärer, und auch das Thema Umweltschutz hat einen hohen Stellenwert. Um mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, auf Elektroautos umzusteigen, bietet Tchibo deshalb ab sofort ein Auto-Abo mit zahlreichen Benefits an. In Kooperation mit like2drive können die Kunden des deutschen Kaffeehändlers ganz einfach im Onlineshop zwischen Tesla Model 3 und Fiat 500E ICON auswählen. Sie bezahlen eine monat liche Pauschale und abonnieren dafür einen Neuwagen. Sämtliche anfallenden Kosten wie Versicherung, Steuern, Reparatur, wintertaugliche Bereifung und Wartung sind im Abo inbegriffen. Außerdem sind rund 10.000 Freikilometer monatlich und 200 Euro Vergünstigung für eine eigene Ladestation enthalten. Und nach Ablauf des Vertrags kann, je nach Wunsch, gleich ein neues Folgefahrzeug bestellt werden. www.tchibo.de ZAHLEN MIT KRYPTOWÄHRUNG Nicht nur Konversationen können auf der Messenger-App Signal sicher und datengeschützt geführt werden. Auch Zahlungen sollen dort in Zukunft schnell und privat erfolgen – und zwar per Kryptowährung. Das ebenfalls datenschutzorientierte Zahlungsnetzwerk MobileCoin verfügt über die eigene Währung MOB und ist das erste unterstütze Bezahlservice der Nachrichten-App. Nutzer können ihr MobileCoin-Wallet mit Signal Payments verknüpfen, Beträge an andere User schicken und erhalten. Außerdem kann der eigene Kontostand verwaltet und jederzeit ausbezahlt werden. Auf Informationen zu den persönlichen Geldbewegungen hat Signal dabei keinen Zugriff. www.signal.org FLIEGENDER QR-CODE Am 17. April dieses Jahres stiegen in Shanghai 1.500 Drohnen in den Nachhimmel auf, um den ersten Jahrestag des Starts eines Videospiels gebührend zu feiern. Bei der Drohnenshow ließen die chinesische Videosharing-Plattform Bilibili und der japanische Spieleentwickler Cygames die kleinen leuchtenden Flugobjekte in Form der Charaktere von „Princess Connect! Re:Dive“ tanzen und die Funktionsweise des Handy- Rollenspiels erklären. Zum Abschluss der Show formierten sich die Drohnen als riesiger scan barer QR-Code, über den die Zuseher das Spiel herunterladen konnten. Diese Art des Guerilla-Marketings ist für Bilibili nicht unüblich. Bereits zum Debüt des Spiels dekorierte das Unternehmen die Fassade seines Büroturms mit einem riesigen QR-Code. www.dronedj.com VIRTUELLE KLEIDUNG DER ZUKUNFT Virtuelle Mode und digitales Eigentum liegen im Trend. Diese Zukunftsaussichten machte sich nun die Amsterdamer Digitalagentur Dept zunutze und kreierte gemeinsam mit Byte, der Technologie-Einheit von Dept, eine Augmented-Reality-Daunenjacke in limitierter Stückzahl, die über die Social- Media-Plattform Snapchat anprobiert werden kann. Mithilfe des vollständigen Body-Tracking-Tools der App entwickelte Byte ein AR-Objektiv, das es den Käufern ermöglicht, unterwegs Fotos und Videos von sich mit eben jener Jacke über Snapchat aufzunehmen und zu verschicken. Die virtuelle Steppjacke kann als NFT (Non-fungible Token) erworben werden. www.deptagency.com Illustrationen / Vecteezy.com 14 / Q2/2021

MÖGLICHMACHER Unsere Services für Ihre Kund*innen post.at/meinpaket Unser gutes Service ist auch Ihr gutes Service. Denn die Post bietet Ihren Kund*innen besonders komfortable Lösungen, damit Ihre Sendungen bequem ankommen: zum Beispiel die Paketumleitung, Abstellgenehmigung oder Post Empfangsboxen. Denn wenn Ihre Empfänger*innen mit der Zustellung zufrieden sind, sind sie auch mit Ihnen zufrieden. Gut für Ihr Geschäft, gut für unsere Beziehung.

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |