Aufrufe
vor 10 Monaten

retail 2017-03

  • Text
  • Onlineshop
  • Derzeit
  • Bitcoin
  • Digitale
  • Handelsverband
  • Produkte
  • Wien
  • Unternehmen
  • September
  • Handel

— storys 1 | 2 |

— storys 1 | 2 | Design-Stars Ladenbau. Die „Shop! Design Awards“ (Fotos oben) und die „EuroShop RetailDesign Awards“ (unten) zeigen aktuelle Trends. Wenn im Einzelhandel überhaupt noch von einer allgemein gültigen Entwicklung die Rede sein kann, ist es die allmähliche Auflösung der Sortimentsgrenzen“, sagt Cornelia Dörries, Autorin des Store Book 2017. „Kunden lieben Abwechslung“, heißt es auch beim EHI Retail Institute, Träger der Fachmesse Euroshop, in deren Rahmen die RetailDesign Awards vergeben werden: „Gegenwärtig sind Store-Konzepte Fotos: 1 Brian Tisza Photography, 2 Thaddeus Rombauer Photography, 3 Connie Zhou Photography, 4 Saks Fifth Avenue, 5 Primark, 6 Rose Biketown 4 | 5 | 24 — September 2017

— storys 1 | The Frye Company, einer der ältesten Schuhhändler der USA, verwendet „authentische“ Materialien wie nur gering verarbeitetes, roh anmutendes Hickory-Holz sowie dramatische, aber effiziente Beleuchtung. 2 | Das New Yorker Kaufhaus Bergdorf Goodman setzt in seiner Abteilung für Designerschmuck auf den Stil der französischen Moderne der 1920er und 1930er Jahre, etwa eine von Eileen Grey inspirierte Gussglas-Vitrine. 3 | Die amerikanische Kaufhauskette Nordstrom präsentiert in ihrem Store in Toronto jede Menge Kunst – von Gemälden über Fotografien und Skulpturen bis zu Keramik. Raumhohe Fenster sorgen für viel Tageslicht. 3 | geprägt durch Kombinationen aus unterschiedlichen Stilen, Farben und Materialien. Auch wenn Holz eines der beliebtesten Materialien bleibt, wird es häufig mit Backsteinen, Fliesen oder Beton kombiniert.“ Theatralische Inszenierungen würden individuelle Akzente innerhalb standardisierter Store-Konzepte ermöglichen. Und: „Das Curated Shopping zählt zu den großen Trends im Ladenbau.“ Viele Stores versuchen, mit ihrem Ort, ihrem Produkt, ihrer Marke oder ihren kuratierten Kollektionen eigene Geschichten zu kreieren: „Mit einer Produktauswahl aus unterschiedlichen Kategorien bieten Händler ihren Kunden neue Lifestyle-Welten.“ Stationäre Ladenflächen sind schöner denn je, meint wiederum Jo Rossman, Jurorin der Shop! Design Awards. „Einige Stores sind so atemberaubend, dass Bilder von ihnen leicht in einem Kunstmuseum hängen könnten.“ 6 | 4 | Der neue Flagship-Store von Saks Fifth Avenue in Toronto wurde von der Landschaft in der Umgebung der kanadischen Großstadt inspiriert – von dichtem Wald über Schneestürme bis zu dahinplätscherndem Wasser. 5 | Der Laden des irischen Mode-Diskonters Primark im spanischen Madrid setzt stark auf digitale Medien. Elf zusammenhängende LED-Bildschirme im Atrium schaffen ein 360-Grad-Erlebnis. Dazu: passende Sound-Effekte. 6 | Rose Biketown im deutschen Bocholt überzeugt mit einem Cross- Channel-Konzept, Konfigurations-Tools, Teststationen und einer Werkstätte. Die Fahrräder werden aufsehenerregend auf Plattformen in Szene gesetzt. September 2017 — 25

LOGISTIK EXPRESS

LE-4-2020
LE-3-2020
LE-2-2020
LE-1-2020-EPAPER
BUSINESS+LOGISTIC 4/2020
BUSINESS+LOGISTIC 02/2020
Binnenschiff Journal 4/2020
BINNENSCHIFF JOURNAL 2/2020
UMWELT JOURNAL 2020-3
UMWELT JOURNAL 2020-2
Umwelt Journal 2020-1
MOBILITÄT 1/2020
Sicher. Und morgen?
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
MEDIADATEN | LOGISTIK EXPRESS
MEDIADATEN | UMWELT JOURNAL
MEDIADATEN | BUSINESS+LOGISTIC
Media Data 2020 (Engl.)

LOGISTIK express informiert Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf & Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsangebot im deutschsprachigen Raum. Holen Sie sich über unseren Omni-Media-Channel Ihren persönlichen Informationsvorsprung.

Die HJS Media World umfasst eine Cross-mediale Kooperation der Herausgeber: Joachim Horvath / Österreichische Verkehrszeitung, Hans-Joachim Schlobach / Business+Logistic & Markus Jaklitsch / LOGISTIK express. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ ergeben sich spannende Reichweiten-Multiplikatoren!

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |