Aufrufe
vor 2 Monaten

LE-5-2022

  • Text
  • Anwenderberichte
  • Lieferketten
  • Industrielogistik
  • Lagerhaltung
  • Binnenschiff
  • Transportlogistik
  • Künstliche intelligenz
  • Intralogistik
  • Handelsverband
  • Logistikexpresscom
  • Wirtschaft
  • Inflation
  • Europa
  • Rezession
  • Handel
  • Unternehmen
  • Logistik
LOGISTIK EXPRESS JOURNAL 5/2022

LOGISTIK express

LOGISTIK express 5/2022 | S34 *_Die KI kann jederzeit das gesamte Sortiment überblicken. * Die KI kann sich individuelle Bedürfnisse und Vorlieben aller Kunden merken und jederzeit ins Spiel bringen. * Die KI kann Kunden- und Händlerinteressen zu jedem Zeitpunkt berücksichtigen und für jede Kaufentscheidung den optimalen, individuellen Vorschlag machen. * Die KI kann die optimale Auswahl Angeboten zu jeder Tageszeit und innerhalb eines Augenblicks berechnen. Obwohl KI somit viele Chancen im Online- Handel bietet, sind die Qualitätskriterien guter KI in den letzten Jahren dramatisch gestiegen.Kunden haben einfach nicht mehr die Geduld, schlechte Kaufberatung zu akzeptieren - insbesondere, wenn der nächste Shop nur einen Klick entfernt ist. Und ist das Vertrauen in Produktvorschläge oder Ähnlichem mal verloren, kann man es als Online- Händler nur schwer wieder zurückgewinnen. Welchen Effekt hat der Einsatz von KI auf den Händler? Beim größten Online-Händler Amazon generieren Produktempfehlungen allein 35% des gesamten Umsatzes [2]. Ein kluger Einsatz von KI kann schon mal zu einer Verdopplung der Klick-Conversion führen. Dafür notwendig ist neben einer guten KI aber auch ein tiefes Verständnis des Kunden, der den Online-Shop besucht.Sind wir bereit für eine KI, die unsere Bedürfnisse versteht und unsere Entscheidungen autonom unterstützt? Obwohl es in einigen Bereichen, oft auch berechtigte Kritik am Einsatz von KI gibt, ist die Entwicklung insbesondere im Online-Handel wohl nicht aufzuhalten. Zu viel einfacher und angenehmer ist das Einkaufen mit KI-Unterstützung. Laptop, Waschmaschine, Saugroboter. Kein Mensch kann Experte in allen Konsumbereichen werden und darüber hinaus noch allen Marktentwicklungen und Innovationen folgen. Künstliche Intelligenz, die mein Wunschprodukt findet und mich bei der Kaufentscheidung berät? Diese Technologie muss nicht immer von großen (amerikanischen) Unternehmen kommen. In Österreich entwickelt danube.ai KI, bei der individuelle Kundeninteressen im Vordergrund stehen. Das Ziel ist es, KI möglichst vielen Unternehmen in Österreich zugänglich zu machen und ihnen so einen Wettbewerbsvorteil zu ermöglichen. Und was passierte bei der eingangs erwähnter Verkostung von Marmeladen? Eine Gruppe verkostete 6, die andere 24 Produkte - den TeilnehmerInnen wurde danach angeboten, eine Marmelade zu kaufen. In der Gruppe mit 6 Marmeladen entschieden sich 12% für den Kauf. Von den TeilnehmerInnen, die 24 Produkte verkosten durften, kauften am Ende nur 1,8% eine Marmelade. (PW) danube.ai “Made in Austria" entwickelt innovative KI für Onlineshops. danube. ai ermöglicht es den Kunden instant zu verstehen und in kürzester Zeit zum Wunschprodukt zu führen - und das völlig DSGVO-konform. Referenzen: • https://bit.ly/3F6zNJD • https://bit.ly/3iGUxQH

HOLEN SIE SICH IHREN INFORMATIONSVORSPRUNG LOGISTIK EXPRESS INFORMIERT SACHLICH | FACHLICH | AKTUELL www.logistik-express.com LOGISTIK EXPRESS NEWS & ZEITSCHRIFTEN APP MJR MEDIA WORLD

MJR MEDIA

LOGISTIK express informiert Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie / Handel / Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsportal im deutschsprachigen Raum. Mehr auf logistik-express.com / network.logistik-express.com

transportlogistik.business / ecommerce-logistik.business / mylogistics.business / mobilitaet.business / binnenschiff-journal.at / umwelt-journal.at

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |