Aufrufe
vor 2 Jahren

LE-3-2014

  • Text
  • Jaklitsch
  • Express
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Retail
  • Industrie
  • Handel
  • Transportlogistik
  • Karriere
  • Intralogistik
  • Leitartikel
LOGISTIK express Fachzeitschrift

JOB & KARRIERE | EVENTS

JOB & KARRIERE | EVENTS Bis die Wadeln brennen... Das „Race across Russia – TheTrans-Siberian Extreme“ (RARU) ist das härteste und längste Radrennen der Welt. Damit in diesem Jahr ein neuer Rekord erzielt werden konnte, musste das Umfeld passen. Organisation, Betreuung und Logistik mussten wie Zahnräder ineinander greifen, eine österreichisch-russische Erfolgsgeschichte. Jeder, der schon mal mehrere Stunden auf einem Fahrradsattel verbracht und eine Bergtour absolviert hat, kennt das Gefühl, wenn die Beine schwer werden und man nur noch schlafen möchte. Umso außergewöhnlicher die Leistung: Der Österreicher Andreas Fuchs und der Russe Anatoly Nesterov – beide erfahrene Triathleten – bewältigten diesen Sommer die Strecke Moskau – Wladiwostok im „Speed und Non- Stop“-Modus auf dem Rad. Das bedeutet 9.254 km in einer Gesamtzeit von 13 Tagen 14 Stunden und 56 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28,3 km/h. Neuer Weltrekord! Tagsüber wurde alle 35 km gewechselt, nachts alle 100 km – eine große Herausforderung an die Logistik und die Serviceteams. Sportlogistik Neben den 2 Sportlern und ihrem 18köpfigen Betreuerteam sorgten viele Partner dafür, dass das Rennen solch ein Erfolg wurde. Hinsichtlich der Logistik zeichnete Kühne + Nagel Russland für den reibungslosen Ablauf verantwortlich. „Wir haben schon große Erfahrung bei Logistikdienstleistungen rund um Sportereignisse, aber RARU war auch für uns etwas Besonderes. Schließlich hätte es jederzeit passieren können, dass ein Ersatzteil gebraucht wird oder es sonst einen Notfall gibt – also mussten wir für jeden Fall gerüstet sein. Darum hatten wir nicht nur eigene Leute an Start und Ziel, sondern auch Experten im Standby, die jederzeit einsatzbereit waren“, erklärt Perry Neumann, Managing Director Russia + Belarus, Kuehne + Nagel (LLC). Nach dem Finish musste das ganze Equipment – immerhin eine Tonne Luftfracht – wieder verpackt und zurück nach Moskau befördert werden. (AG) 54 LOGISTIK express 3|2014 LEITARTIKEL BLICKPUNKT INTRALOGISTIK TRANSPORTLOGISTIK

Messen & Events Informationen zu Messen & Events auf www.logistik-express.com DATUM VERANSTALTUNG ORT INTERNET 9. bis 10. Oktober 2014 Österreichisches Einkaufsforum Wien www.bmoe.at 22. bis 24 Oktober 2014 BVL Deutscher Logistik Kongress Berlin www.bvl.de/dlk 19. bis 20. November 2014 Deutscher Handels Kongress Berlin www.handelskongress.de 27. November 2014 VNL Logistik Forum Graz www.vnl.at 14. Januar 2015 LOGISTIK express AUSGABE I 2015 10. biss 12. Februar 2015 LogiMAT 2015 Stuttgart www.logimat-messe.de 16. bis 17 April 2015 BVL Logistik Dialog Wien www.bvl.at 5. bis 8. Mai 2015 transport logistic 2015 München www.transportlogistic.de 25. Juni VNL Österreicher Logistik-Tag Linz www.vnl.at LE Erscheinungstermine: 14. Januar, 8. April, 8. Juli, 8. Oktober 2015 www.logistik-express.com EURO-ID-World_2014_ANZ_D_210_99 16.07.14 13:57 Seite 1 Internationale Fachmesse und Konferenz für Identifikation Frankfurt am Main, 18. – 20.11.2014 Identifizierung? … dann sind Sie hier richtig! Die Welt der ID-Technologien für Entwickler und Innovatoren. Hier entsteht Zukunft! Conceptual partner Exhibition: Weitere Informationen unter: www.euro-id-messe.de oder +49 711 61946-0 MANAGEMENT UNTERNEHMEN JOB & KARRIERE TERMINE MANAGEMENT UNTERNEHMEN JOB & KARRIERE TERMINE LOGISTIK express 3|2014 55

LOGISTIK EXPRESS

LE-4-2020
LE-3-2020
LE-2-2020
LE-1-2020-EPAPER
BUSINESS+LOGISTIC 4/2020
BUSINESS+LOGISTIC 02/2020
Binnenschiff Journal 4/2020
BINNENSCHIFF JOURNAL 2/2020
MOBILITÄT 1/2020
UMWELT JOURNAL 2020-4
UMWELT JOURNAL 2020-3
UMWELT JOURNAL 2020-2
Umwelt Journal 2020-1
Sicher. Und morgen?
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
MEDIADATEN | LOGISTIK EXPRESS
MEDIADATEN | UMWELT JOURNAL
MEDIADATEN | BUSINESS+LOGISTIC
Media Data 2020 (Engl.)

LOGISTIK express informiert Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf & Logistik über Trends & Märkte und bietet das umfangreichste Informationsangebot im deutschsprachigen Raum. Holen Sie sich über unseren Omni-Media-Channel Ihren persönlichen Informationsvorsprung.

Die HJS Media World umfasst eine Cross-mediale Kooperation der Herausgeber: Joachim Horvath / Österreichische Verkehrszeitung, Hans-Joachim Schlobach / Business+Logistic & Markus Jaklitsch / LOGISTIK express. Ganz nach dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ ergeben sich spannende Reichweiten-Multiplikatoren!

© Copyright 2019   |   LOGISTIK express   |   Markus Jaklitsch   |