Aufrufe
vor 7 Monaten

OEQA-2018-1

  • Text
  • Austria
  • Katalog
  • Guetezeichen
  • Jaklitsch
  • Express
  • Oeqa
  • Austria
  • Produkte
  • Musterbetrieb
  • Wien
  • Offi
  • Unternehmen
  • Dienstleistungen
Austrian Gütezeichen Katalog

Qualität ist das

Qualität ist das grundlegende Rezept und die Antwort der österreichischen Wirtschaftstreibenden in einer globalen Wirtschaft. Produkte und Dienstleistungen von heimischen Unternehmern brauchen den Vergleich nicht scheuen. Für viele ist die eigene Qualität eine Selbstverständlichkeit, doch man muss diese auch nach außen sichtbar machen. Konsumenten schätzen es, wenn sie heimische Produkte und Dienstleitungsangebote mit hoher Qualität von anderen mit einem Blick unterscheiden können. Das Austria Gütezeichen gibt die Möglichkeit dazu! Die Goldplakette mit dem „A“ genießt einen hohen Bekanntheitsgrad und wird in vielen Branchen, von Bauprodukten bis Nahrungsmitteln, von Installateuren bis zum Gesundheitstourismus, genutzt. Das Austria Gütezeichen steht für ausgezeichnete Qualität, welche von neutralen und unabhängigen Prüfstellen laufend überwacht wird, und das schon seit dem Jahre 1946. Gerade diese unabhängige Beurteilung garantiert dem Konsumenten und auch den Unternehmen den besten Standard, der auch für nachhaltige Verlässlichkeit steht. Die Verlässlichkeit ist zwar meistens in der Anschaffung mit höheren Kosten verbunden, aber auf die volle Nutzungszeit gerechnet ein Faktor, der Bestes billig macht. Das 70jähige bestehen dieses Gütezeichens zeigt, dass Qualität in der Wirtschaft bereits eine lange Tradition hat und keine neue Erscheinung ist. Tausende Produkte und Dienstleistungen von über 400 Zeichennutzern zeigen welche hervorragenden Leistungen von österreichischen Unternehmen geleistet werden, selbst in manchmal schwierigen Zeiten. Aber gerade dann, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zur Herausforderung werden, können sich besondere unternehmerische Leistungen mit dem Austria Gütezeichen von der Masse herausheben und mit sichtbarer Qualität punkten. Dieser Katalog zu 70jährigen Bestehen des Austria Gütezeichens umfasst alle ausgezeichneten Produkte und Dienstleitungen Dr. Christoph Leitl und gibt Konsumenten und Unternehmen einen umfassenden Überblick über die Qualität in Österreich. Erfreulich ist, dass auch die Gesetzgebung in den letzten Jahren verstärkt in Richtung Qualität umdenkt und nicht mehr bloß die Anschaffungskosten, sondern auch die Lebenszykluskosten im Blickfeld hat, wie zB die letzte Novelle des Bundesvergabegesetzes mit der Hervorhebung des Bestbieterprinzips, die heuer im Jubiläumsjahr der ÖQA in Kraft getreten ist. Die ÖQA steht für die Förderung der Qualität in Österreich, und dies ganz im Sinne der österreichischen Wirtschaft. Ich wünsche zu diesem Anlass den ausgezeichneten Unternehmen auch für die Zukunft viel Erfolg, sodass wir alle auch in der weiteren Zukunft in den Genuss der ausgezeichneten österreichischen Qualität kommen werden! Ihr Dr. Christoph Leitl Präsident der Wirtschaftskammer Österreich 6 AUSTRIA GÜTEZEICHEN

Gütezeichen sind für Konsumentinnen und Konsumenten eine wertvolle Orientierungshilfe, um sich im unüberschaubaren Warenangebot und der Informationsflut zurechtzufinden. Dabei sind Glaubwürdigkeit, Transparenz und unabhängige Kontrolle besonders wichtig. Denn nur dann haben Konsumentinnen und Konsumenten auch das nötige Vertrauen in Unternehmen und deren Produkte oder Dienstleistungen. Seit nunmehr 70 Jahren bietet das Austria Gütezeichen den Menschen in Österreich Hilfe, um sich im Konsumdschungel besser zurechtzufinden. In dieser langen Zeit haben unzählige Unternehmen den Wert dieses Gütezeichens erkannt und sich den hohen Qualitätsansprüchen des Austria Gütezeichens gestellt. Viele Konsumentinnen und Konsumenten vertrauen dem Austria Gütezeichen. braucht es aber Vertrauen, Glaubwürdigkeit und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich bin überzeugt, dass Produkte und Dienstleistungen österreichischer Unternehmen einen guten Ruf genießen, und daran hat auch das Austria Gütezeichen einen wesentlichen Anteil. Rudi Kaske Foto: Sebastian Philipp Ich wünsche der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung der Qualität weiterhin viel Erfolg! Rudi Kaske Präsident der Bundesarbeitskammer In den letzten Jahren ist allerdings besonders im Lebensmittelbereich ein regelrechter Wildwuchs an verschiedensten Gütesiegeln entstanden, deren Qualität nicht immer nachvollziehbar ist. Das ist insofern bedenklich, als damit auch das Konsumentenvertrauen in die Qualität von Gütesiegeln insgesamt verloren gehen kann. Geht das Konsumentenvertrauen einmal verloren, ist es sehr schwer, dieses wieder zu gewinnen. Daher setzt sich die Arbeiterkammer für ein Gütezeichengesetz speziell für Lebensmittel ein. Gerade in heutigen Zeiten ist es besonders wichtig, dass sich Konsumentinnen und Konsumenten für heimische Produkte entscheiden. Regionalität wird in der Tat für immer mehr Menschen ein wesentliches Kaufkriterium. Wer österreichische Produkte kauft, sichert damit auch österreichische Arbeitsplätze. Dazu AUSTRIA GÜTEZEICHEN 7

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.