Aufrufe
vor 3 Monaten

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 1

  • Text
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Amazon
  • Handel
  • Mitarbeiter
  • Halle
  • Industrie
  • Anforderungen
  • Beispielsweise
BREXIT, Handel, E-Commerce Logistik, Transportlogistik, Intralogistik, LogiMAT 2019, Job & Karriere

LOGISTIK express 1/2019 | S40 Starke Partnerschaft für innovative Lösungen Würth Industrie Service beliefert Industriekunden mit modularen Logistik- und Beschaffungslösungen für Verbindungs- und Befestigungselemente und möchte mit innovativen Lösungen seinen Kunden den bestmöglichen Service bieten und setzt gemeinsam mit KNAPP neue Standards für industrielle Anwendungen. BEITRAG: REDAKTION „Als Lieferant für die dynamische Fertigungsindustrie sind wir stets bemüht, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Wir liefern C-Teile termingerecht und direkt zum Verbrauchsort an der Produktionslinie unserer Kunden. Aus diesen Gründen und um für zukünftiges Wachstum gewappnet zu sein, haben wir uns für KNAPP als Partner für den Ausbau unserer logistischen Kapazitäten entschieden.“ Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Ort: Bad Mergentheim, Deutschland Branche: Handel, C-Teile-Management Als langjährige Partner haben Würth Industrie Service und KNAPP bereits zahlreiche Projekte gemeinsam umgesetzt. Der gemeinsame Innovationsgedanke bietet die beste Grundlage für die Entwicklung und Realisierung flexibler und herausragender Lösungen für industrielle Anwendungen. Würth Industrie Service in Bad Mergentheim setzt mit intelligenten Automatisierungslösungen dabei immer wieder neue Standards – gemeinsam mit KNAPP entwickelt sich das Unternehmen so zu einem innovativen Partner für seine Kunden. Der Einsatz modernster Technologie bringt klare Vorteile für Würth Industrie Service, wie zum Beispiel die Steigerung von Qualität und Produktivität. Aber auch die Mitarbeiter profitieren: Dank dem klugen Einsatz von Automatisierungstechnologien sinkt die körperliche Belastung deutlich. Auf diese Weise entsteht ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Mensch und Technologie zusammenarbeiten. Anwendung: Belieferung von produzierenden Industriekunden mit automatisierten, individuellen Logistik- und Beschaffungslösungen; industriespezifisches Sortiment aus über 1,1 Millionen Artikel: von Verbindungs- und Befestigungselementen über Hilfs- und Betriebsstoffe bis hin zu kundenspezifischen Sonder- und Zeichnungsteilen Lösung: 12 Gassen OSR Shuttle mit 360 Shuttles auf 33 bzw. 27 Ebenen; 24 Lifte; über 205 000 Stellplätze; 24 Meter Regalhöhe; 20 multifunktionale, ergonomische Pick-it-Easy-Arbeitsplätze; 1 Pick-it-Easy Robot; 1 Roboter und 7 manuelle Arbeitsplätze für die Schnellkommissionierung; 2 Versandroboter für die Palettierung von Kleinladungsträgern und 1 Roboter für Palettierung von Paketen; 4 Open Shuttles für Behälterhandling; ca. 10 km Fördertechnik Streamline; 6 Lifte zum vertikalen, flexiblen Transport innerhalb aller Ebenen; maßgeschneiderte KiSoft-Software

Experte für C-Teile-Management Die Würth Industrie Service ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Würth-Gruppe. Würth ist ein Familienunternehmen, welches 1945 von Adolf Würth gegründet wurde. Die Würth-Gruppe ist Weltmarkführer in ihrem Kerngeschäft, dem Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial. Sie besteht aktuell aus über 400 Gesellschaften in mehr als 80 Ländern. Mit über 77 000 Mitarbeitern erzielte die Würth-Gruppe im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 13,6 Milliarden Euro (gemäß vorläufigem Konzernabschluss). Würth Industrie Service in Bad Mergentheim ist innerhalb der Würth-Gruppe für die Belieferung der Industriebranche zuständig und bietet den Kunden modulare Logistik- und Beschaffungslösungen für Verbindungsund Befestigungselemente. Am Standort in Bad Mergentheim sind 1 640 Mitarbeiter beschäftigt. Das Sortiment umfasst dabei mehr als 1,1 Million Artikel und kundenspezifische Sonderteile für die professionelle industrielle C-Teile-Abwicklung. Die Versorgung erfolgt unter anderem auch mittels Kanban – die Ware wird in den eigens entwickelten und patentierten Würth-Kleinladungsträgern (W-KLT®2.0) direkt an den Verbrauchsort geliefert. • Langjährige Partnerschaft als Erfolgsfaktor in der Zusammenarbeit • Bester Service für Kunden in der Industriebranche • Bereit für zukünftiges Wachstum mithilfe von innovativen Roboterlösungen • Unterstützung der Mitarbeiter bei schweren Tätigkeiten durch ergonomische Lösungen Innovativer Partner für Industriekunden Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Mithilfe der innovativen Technologien von KNAPP können Aufträge effizient bearbeitet werden – maximale Sicherheit, Flexibilität sowie die Leistungsfähigkeit des Systems stehen dabei im Vordergrund. Gemeinsam entwickeln Würth Industrie Service und KNAPP laufend Lösungen, die die aktuelle Marktposition stärken und die Logistikprozesse auf zukünftiges Wachstum vorbereiten. Somit kann Würth Industrie Service ein innovativer Partner für seine Kunden sein. Die Automatisierung hat zudem einen wesentlichen Vorteil für die Mitarbeiter – automatisierte Systeme übernehmen körperlich belastende Tätigkeiten und tragen zu einem angenehmen Arbeitsumfeld bei. Die Integration von moderner Technologie ermöglicht eine Steigerung der Qualität sowie Produktivität. Abgestimmt auf die speziellen Anforderungen dieser Industrie arbeiten KNAPP und Würth Industrie Service ständig an einer Optimierung der Logistikprozesse. Mit KNAPP hat Würth den idealen Partner, um gemeinsam in die Zukunft zu blicken und darauf abgestimmt flexible Lösungen zu entwickeln. Helmut Eisenkolb - Ressortleiter Logistik, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist bei Würth Industrie Service.

LOGISTIK express Fachzeitschrift ePaper & Print on Demand

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.