Aufrufe
vor 6 Monaten

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3

  • Text
  • Events
  • Industrie
  • Jaklitsch
  • Express
  • Transportlogistik
  • Intralogistik
  • Day
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Ecommerce
  • Handel
  • Europa
  • Wien
  • Google
Wirtschaft, Handel, E-Commerce, Intralogistik, Industrie 4.0, Digitalisierung, Transportlogistik, Job Karriere

LOGISTIK express 3/2018 | S36 Datenchaos war gestern – Digitale Transformation ist angesagt! In der Mehrheit aller Unternehmen liegt ein Schatz, den es zu heben gilt: unstrukturierte Daten, die einen Dornröschenschlaf in Archiven oder auf Festplatten halten. Eine neue Kooperation verspricht Abhilfe: der IT-Dienstleister adesso und der Softwarehersteller Ephesoft haben sich zusammengetan, um die brachliegenden Informationen wachzuküssen. REDAKTION: ANGELIKA GABOR JÜRGEN LEITNER Das renommierte US-amerikanische Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner kommt zu dem Ergebnis, dass über 80 Prozent aller Unternehmensdaten nicht verarbeitet und nutzbar gemacht wurden. Egal ob sich diese Informationen in elektronischen Archiven oder auf analogen Medien befinden, sie sind nutzlos. Täglich kommt eine Vielzahl neuer Daten hinzu und lässt den Berg insbesondere für kleine Unternehmen schier unüberwindlich anwachsen. „Die Zusammenarbeit mit Ephesoft unterstützt uns, den Prozess der Informationsgewinnung auch aus unstrukturierten Datenquellen bei österreichischen Unternehmen voranzutreiben und so deren Konkurrenzfähigkeit und damit die heimische Wirtschaft zu stärken“, hebt Jürgen Leitner, Prokurist bei adesso Austria, hervor. Ephesoft ist Spezialist auf dem Gebiet der Capturing, Big Data und Business Intelligence Software und somit genau der richtige Partner für adesso, die sich für das Jahr 2018 „Digitale Transformation“ zur Aufgabe gemacht hat. Die Software von Ephesoft vermag es, unstrukturierte Inhalte in wertschöpfende Informationen zu verwandeln. Die adesso Austria GmbH hat ihren Ursprung in Österreich als Landesgesellschaft der adesso Group im Jahre 2009, und beschäftigt rund 60 MitarbeiterInnen. Zu den Kunden zählen sowohl Finanzdienstleister, wie Versicherungen oder Banken, als auch die Industrie und der öffentliche Bereich. adesso wurde 1997 in Deutschland gegründet, und beschäftigt heute über 2 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 18 Standorten in Österreich, Deutschland, der Schweiz, der Türkei sowie USA und England. Die Aktie ist im regulierten Markt notiert.

Erfolgreiches Geschäft entsteht durch innovative Ideen, zukunftsfähige Technologien und passgenaue IT-Strategien. adesso unterstützt dabei Unternehmen bei der Umsetzung individueller Herausforderungen. Dokumentenbasierte Geschäftsabläufe wie Posteingang, Eingangsrechnungen, Bewerbermanagement etc. werden durch umfassende Funktionalitäten für Digitalisierung, Klassifizierung, Datenextraktion, Validierung und Übergabe an weiterführende Systeme automatisiert. eCommerce Logistik -- Day „Dank patentierter Algorithmen zum maschinellen Lernen erkennt unsere Software anhand der vorliegenden Informationen, um welche Art von Dokument und Inhalt es sich handelt“, erklärt Martin Kraft, Director Enterprise Sales Central Europe, Ephesoft. Somit können Projekte im Bereich Service Providing nicht nur effizient und zuverlässig, sondern auch wesentlich kostengünstiger als in der Vergangenheit umgesetzt werden. „Durch die strategische Ausrichtung und Kompetenz im Bereich Digitalisierung ist adesso der ideale Partner. Gemeinsam bieten wir ein Portfolio an, das die digitale Transformation vor allem im Input Management deutlich beschleunigt und Prozesse effizienter gestaltet“, ist Kraft erfreut. „Effektive Datenerfassung und Generierung von wertvollen Informationensind ein zentrales Anliegen eines jeden Unternehmens. Durch die Kooperation mit Ephesoft helfen wir unseren Kunden noch stärker, Zeit und Geld zu sparen“, ergänzt Leitner. Die Digitalisierung ist ein Thema, dem sich kein Unternehmen, das auch in Zukunft erfolgreich wirtschaften möchte, entziehen kann. Gerade im internationalen Wettbewerb muss man sich neuer Technologien bedienen. Das gezielte Nutzen gesammelter Daten ist nur eines von vielen Puzzleteilen – allerdings ein wichtiges. (AG) #eComLog18 26.09.2018, Wien ALBERT HALL Bedeutet eCommerce auch eLeadership? www.logistik-express.com

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.