Aufrufe
vor 3 Monaten

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3

  • Text
  • Transportlogistik
  • Intralogistik
  • Day
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Ecommerce
  • Handel
  • Europa
  • Befragten
  • Wien
  • September
  • Google
Wirtschaft, Handel, E-Commerce, Intralogistik, Industrie 4.0, Digitalisierung, Transportlogistik, Job Karriere

LOGISTIK express 3/2018 | S26 Trat als E-Commerce-Hub herauskristallisiert. Dort versenden viele Onlinehändler ihre Waren aus zentralen Lagerhäusern, die durch kleinere Drop-Off- und Pick-Up-Stellen im ganzen Land ergänzt werden. Lazada, Shopee, Aden, Pomelo, Central Group, Kerry Express, DHL Express Thailand, u. a. haben sich hier angesiedelt. Durch das extreme Wachstum einiger E-Commerce-Firmen, benötigen diese Mietverträge für kürzere Zeiträume, um bei Bedarf auf größere Flächen umziehen zu können. Thailands Internethandel befindet sich noch am Anfang. Es werden viele neue Unternehmen in den Markt eintreten und neue Strategien und Konzepte entwickeln. Die Arbeitsmoral, Treibstoffdiebstahl und rücksichtsloses Fahren sind in vielen südostasiatischen Ländern ein Problem. Mit Telematik will die thailändische Firma Drvr daher die Fahrzeugperformanz und das Fahrerverhalten überwachen. Onlinehändler und Logistiker stehen auch in der Region vor vielen ungelösten Herausforderungen auf der „Letzten Meile“. Dazu gehören die Steigerung der Effizienz und Minimierung der Kosten, die Entwicklung besserer Infrastruktur und reibungsloser Zulieferprozesse sowie die Vermeidung von Diebstahl und eine bessere Transparenz des Zustellprozesses. Die Kosten der letzten Meile betragen noch fast 28 Prozent der Gesamtkosten des Warentransports. Der Expresszulieferer Ninja Van hat sich in Südostasien mit Hilfe modernster Technologie und Software schon im Jahr 2015 dieser Herausforderung gestellt. Zuerst startete das Unternehmen in Singapur und dehnte dann mittels Kapitalsteigerung den Geschäftsbetrieb auf Indonesien, Thailand, Malaysia, Vietnam und die Philippinen aus. Das Unternehmen entwickelt Computeralgorithmen, um die Effizienz der letzten Meile zu steigern. Zudem wird eine Kernflotte und eine flexible Zusatzflotte an Lieferwagen betrieben, um den stark schwankenden Paketvolumina gerecht zu werden. Bei der Ausdehnung des Geschäftsbetriebs auf Malaysia stand Ninja Van vor neuen Problemen, wie die sichere Bestimmung der Lieferadresse und die schlechtere Infrastruktur im Nachbarland. In Vietnam vertrauen wenige Kunden auf Kreditkarten und verlangen stattdessen die Bezahlung via Cash-On-Delivery. Die Vorteile des Zulieferers liegen in der innovativen Technologie wie dem Optimierungsalgorithmus. Allerdings ist der Pool an qualifizierten Softwareingenieuren in Südostasien sehr klein, daher kommen viele Ingenieure aus Übersee. Die Konkurrenz in der Region um die letzte Meile wächst ebenfalls stark. Konkurrenten sind hier bisher u. a. Niko’s Logistics (Thailand), aCommerce (Thailand) sowie Go-Jek (Indonesien). (DR)

ONLINE FRANKIEREN UND NUR MEHR ABGEBEN KOMMT AN! Einer unserer vielen Paketshops ist immer in Ihrer Nähe. Damit Sie Ihre Pakete bequem und günstig in die ganze Welt schicken können. Hurra, mein Packerl ist schon da! DHL Paket dhlpaket.at

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.