Aufrufe
vor 8 Monaten

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4

  • Text
  • Retail
  • Transportlogistik
  • Intralogistik
  • Express
  • Jaklitsch
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Fachzeitschrift
  • Millionen
  • Digitalisierung
  • Handel
  • Prozesse
  • Ecommerce
  • Migrolino
  • Mitarbeiter
Wirtschaft, Handel, E-Commerce, Intralogistik, Industrie 4.0, Digitalisierung, Transportlogistik, Job Karriere

FACHZEITSCHRIFT

FACHZEITSCHRIFT LOGISTIK-EXPRESS AUSGABE 4-2017 | S42 Fit für Wachstum Netretail ist der größte Onlineversandhändler in Zentral- und Osteuropa und verzeichnet ein Wachstum von rund 35 Prozent pro Jahr. Auf Grund des rasanten Wachstums hat sich Netretail für eine flexible und zukunftsorientierte Automatisierungslösung von KNAPP entschieden. In Prag entstand ein neues Multichannel- Lager mit modernster Automatisierungstechnologie. BEITRAG: PI/REDAKTION Matrix-Sortierung mit Sortertaschen-Technologie Lösung für stetig wachsendes Business. Netretail ist mit 2,9 Millionen Kunden in Tschechien, Ungarn, Slowenien, Slowakei und Polen der größte Onlinehändler in Zentral- und Osteuropa. Seit dem Jahr 2000 vertreibt Netretail ein breites und ständig wachsendes und wechselndes Sortiment über seine Onlineshops. Im Onlineshop MALL.CZ sind mehr als 110 000 Artikel, unterteilt in 17 Hauptkategorien, auf Lager: Dazu zählt ein umfassendes Elektrosortiment, aber auch Tiernahrung, Baby- und Heimwerkerbedarf sowie Mode und Drogerieartikel. Mit Zuwächsen von rund 35 Prozent pro Jahr und ständig steigenden Auftragszahlen entschied sich Netretail dafür, in eine zukunftsorientierte Multichannel-Lösung zu investieren. Das neue Zentrallager in Prag dient als zentrale Drehscheibe für Netretail: Von hier aus werden Endkunden beliefert, aber auch Pick-up-Points (Stellen zur Selbstabholung von Bestellungen durch Kunden) sowie die Netretail-Läger in Polen, Ungarn, Slowenien und der Slowakei. Flexibilität und Wachstum für Netretail Flexibilität und Wachstum standen im Zentrum der Anforderungen: So sollte die Lösung einerseits ausreichend Spielraum für weiteres Wachstum bieten und andererseits die notwendige Flexibilität verfügen, um auf saisonalen Schwankungen und Wechsel im Sortiment, die das Geschäft von Netretail prägen, eingehen zu können. KNAPP hat für Netretail eine maßgeschneiderte Lösung entworfen, die auf aktuelle und zukünftige Anforderungen ausgelegt ist und den innovativen Charakter von Netretail widerspiegelt. Das mitwachsende System ist im ersten Schritt auf einen Durchsatz von 75 000 Stück pro Tag ausgelegt und lässt sich auf 150 000 Stück skalieren.

Der Versandbereich ÜBER NETRETAIL Branche: General Retail; E-Commerce Standort: Prag (CZE) Lagergröße: 30 000 m2; erweiterbar auf 50 000 m2 Lösung: OSR Shuttle für Behälter mit Ladegewicht bis zu 35 kg; Pocket Sorter; KiSoft WCS; Versandsorter Stück pro Tag: 75 000; erweiterbar auf 150 000 www.mall.cz Smarte Lösung für alle Fälle Die Bestellungen der Kunden sind bunt gemischt: Großvolumige und schwere Artikel, wie Mikrowellen, Windelgroßpackungen, Hundefutter und Bobby Cars, landen neben SD-Speicherkarten, Lippenstiften und T-Shirts im virtuellen Warenkorb. Das Konsolidieren des sehr unterschiedlichen Warenspektrums zu Endkundenaufträgen stellte eine der größten Herausforderungen an die neue Lösung dar. Die Lösung, die KNAPP für Netretail entwickelt hat, geht auf die spezifischen Anforderungen ein und ermöglicht eine rasche und effiziente Auftragsbearbeitung. Ein Artikel pro Sortertasche Die Lagerung des gesamten Sortiments erfolgt auf Paletten oder in statischen Regalen. Kleine und leichte Artikel, wie eine SD-Speicherkarte oder ein T-Shirt, werden auf Einzelstückbasis mit Hilfe eines Taschensorter-Systems kommissioniert. Schwere Artikel, wie eine Mikrowelle, werden auf Trays im OSR Shuttle zwischengepuffert. An Packarbeitsplätzen werden die Artikel aus dem Taschensorter und dem OSR Shuttle konsolidiert, in Kartons Umschlägen oder in eine Folie verpackt und über die Fördertechnik in den Versand transportiert. Über einen Versandsorter werden die Kartons den verschiedenen Versandrampen zugewiesen und auf LKW verladen. Mit Hilfe der modernen Automatisierungslösung von KNAPP kommt die Ware zuverlässig und pünktlich beim Kunden zu Hause an. Oldrich Petranek, Consulting, Netretail: „Wir sind sehr glücklich über unsere Partnerschaft mit KNAPP. Wir sind überzeugt, dass die Zukunft im Internethandel liegt und eine effektive Logistik dabei der Schlüssel zum Erfolg ist. Ein starker und erfahrener Partner, der uns in unserem sehr dynamischen Wachstum unterstützt, ist deswegen ein Muss. KNAPP hat uns ein tolles Konzept vorgeschlagen und umgesetzt – wir sind davon überzeugt, dass hier unsere logistische Zukunft liegt.“ (RED)

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.