Aufrufe
vor 1 Jahr

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3

  • Text
  • Retail
  • Ecommerce
  • Transportlogistik
  • Intralogistik
  • Express
  • Jaklitsch
  • Logistik
  • Handel
  • Unternehmen
  • Digitalisierung
  • Industrie
  • Festo
  • Wien
Wirtschaft, Handel, E-Commerce, Intralogistik, Industrie 4.0, Digitalisierung, Transportlogistik, Job Karriere

LE-3-2017 | S52 | JOB + KARRIERE Menschen in Bewegung Weitere Meldungen finden Sie auf www.logistik-express.com MAXIMILIAN KLEINE-BROCKHOFF SALES DIRECTOR KRATZER AUTOMATION AG Maximilian Kleine-Brockhoff (49) ist seit 1. Juli neuer Sales Director bei der Kratzer Automation AG. Er übernimmt die Verantwortung für den Vertrieb des Bereichs Logistics Automation in Mittel-, Ost- und Nordeuropa. Kleine-Brockhoff verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und war zuletzt als Senior Vice President Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei der FNT GmbH tätig. GERALD HIRT GESCHÄFTSFÜHRER HVCC HAMBURG Gerald Hirt (42) ist neuer Geschäftsführer des HVCC Hamburg Vessel Coordination Center. Der HVCC-Beirat bestellte den bisherigen Betriebsleiter zum Nachfolger von Heinrich Goller. Sein Ziel ist es, das HVCC bei den Reedern weiter zu etablieren. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur startete 2003 seine berufliche Karriere im HHLA-Konzern. CHRISTIANE BRÜNING HEAD OF COMMUNICATIONS HELLMANN Seit 12. Juni 2017 verantwortet Brüning (36) die globale Unternehmenskommunikation des Hellmann-Konzerns. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der strategischen Unternehmens- sowie in der Finanzkommunikation. In den vergangenen Jahren leitete sie die PRund Investor Relations-Abteilung der Lloyd Fonds AG in Hamburg. TIM SCHARWATH KONZERNVOR- STAND DEUTSCHE POST DHL GERHARD HAAS NIEDERLASSUNGS- LEITER GRAZ GEBRÜDER WEISS Gerhard Haas (51) ist seit 1. Juni 2017 neuer Niederlassungsleiter bei Gebrüder Weiss in Graz. Ein besonderer Fokus des gebürtigen Steirers liegt auf dem Ausbau unserer Logistikaktivitäten und den Home Delivery-Services für Endkunden. Haas tritt damit die Nachfolge von Klaus Bannwarth an, der als Niederlassungsleiter nach Wels gewechselt ist. Tim Scharwath ist als neuer Vorstand für den Geschäftsbereich DHL Global Forwarding, Freight in den Konzernvorstand von Deutsche Post DHL Group eingetreten. Scharwath bringt 20-jährige Erfahrung in der Logistikindustrie mit und war zuvor in der Geschäftsleitung der Kühne + Nagel International AG für die globale Luftfracht zuständig. LOTHAR ROSENKRANZ GESCHÄFTSFÜHRER NOX NACHT- EXPRESS nox NachtExpress verstärkt mit zwei neuen Geschäftsführern das Management: Lothar Rosenkranz, Spezialist für internationale Strukturierungs- und IT-Großprojekte, wechselt zu nox aus dem Vorstand der Schenker Deutschland AG. Christian Pospiech, ergänzt als Profi bei der Integration von Unternehmen nach Akquisitionen das Geschäftsführer- Duo. BERND PAHNKE LEITUNG VERTRIEB TFG TRANSFRACHT Mit 9. Mai 2017 hat Dr. Bernd Pahnke die Leitung Vertrieb bei der TFG Transfracht in Hamburg übernommen. Seit 1990 ist er in verschiedenen Führungspositionen innerhalb des DB-Konzerns tätig und verfügt über umfangreiche Expertise in der Seehafenhinterlandlogistik. JÜRGEN FLÜGGEN HEAD OF SALES MERCEDES SERVICECARD Ab 1. Mai 2017 verantwortet der 54-jährige Jürgen Flüggen den Vertrieb der Mercedes ServiceCard und wird den Geschäftsausbau in Europa weiter vorantreiben. Das Unternehmen ist ein Joint Venture zwischen der Daimler AG und dem Tank- und Servicekartenanbieter UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG.

Elisabeth Santos Da Silva Marques übernimmt ab sofort für A-COMMERCE als Head of Marketing & Communications die Agenden von Ana-Maria Birson rund um die Themen Marketing & Events. A-COMMERCE ist eine Marke der plusgrad GmbH und ist das führende Beratungsunternehmen im eCommerce in Österreich. ELISABETH SAN- TOS DA SILVA MARQUES MARKETING & PR A-COMMERCE Der Dortmunder Forscher erhielt für seine Verdienste um Ungarns Logistikforschung den Ehrendoktortitel. Die ungarische Universität Miskolc zeichnete den geschäftsführenden Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML und Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der Technischen Universität Dortmund, am 30. Juni 2017 aus. MICHAEL TEN HOMPEL INSTITUTSLEITER FRAUNHOFER IML Ab Oktober 2017 übernimmt Jens Schroth (42) die Position des Leiters Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bei Kögel. In seiner neuen Funktion kümmert er sich um den Ausbau der Marktposition im Kernmarkt DACH, die Führung der Kögel Gebietsverkaufsleiter und die Entwicklung strategischer Schlüsselkunden. JENS SCHROTH VERTRIEBSLEITER D-A-CH KÖGEL Jan Vercammen wird neuer Geschäftsführer Dematic Mitteleuropa. Bis dato war er beim Anbieter von integrierter automatisierter Supply-Chain-Technologie sowie Software und Services als Dematic Vice President, International Business Development tätig. Er folgt damit auf Barbara Wladarz. JAN VERCAMMEN GESCHÄFTSFÜHRER DEMATIC MITTELEUROPA Ulaf Korinth (56) wird neuer Bereichsleiter Logistik. Er übernimmt die Verantwortung für 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für alle Logistik-Standorte des Lösungsanbieters. Korinth war unter anderem für Bugatti und die Seidensticker-Gruppe tätig. Korinth folgt bei BFS auf Jens Wolf, der den Bereich Logistik seit September 2014 kommissarisch führte. ULAF KORINTH BEREICHSLEITER LOGISTIK BFS BAUR FULFILL- MENT SOLUTIONS Nina Strippel, Leiterin Vertrieb, Kundenservice und Qualität, erweitert ihren Aufgabenbereich. Ab 1. Mai 2017 übernimmt sie auch die Stellvertretungsagenden für den operativen Geschäftsführer Patrik Tschirch und erhält gleichzeitig die Prokura für das Tochterunternehmen der Dettmer-Gruppe mit Sitz in Frankfurt/Main. NINA STRIPPEL STELLVERTR. GE- SCHÄFTSFÜHRUNG LUG AIRCARGO ANDLING GMBH Der Diplom-Ingenieur Adrian Kaczmarczyk (45) hat mit 1. Mai 2017 die Position des Chief Operating Officer (COO) der Division Imperial Transport Solutions übernommen. Als Divisions-COO wird er für die strategische Führung aller Transportaktivitäten von Imperial Logistics International verantwortlich sein. ADRIAN KACZ- MARCZYK COO IMPERIAL TRANS- PORT SOLUTIONS Die TX Logistik AG hat Berit Börke (47) in den Vorstand berufen. Dort wird sie die Verantwortung für den Bereich Vertrieb übernehmen und in dieser Position das europäische Wachstum des Eisenbahnlogistikunternehmens maßgeblich mitgestalten. Die Vertriebsexpertin des Schienengüterverkehrs wird spätestens zum 1. November ihre Aufgabe im Vorstand antreten. BERIT BÖRKE VORSTAND TX LOGISTIK

LOGISTIK express Fachzeitschrift ePaper & Print on Demand

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2019 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.