Aufrufe
vor 7 Monaten

LE-4-2013

  • Text
  • Express
  • Jaklitsch
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Infrastruktur
  • Produkte
  • Intralogistik
  • Cargo
  • Versender
  • Binnenschifffahrt
  • Handel
LOGISTIK express Fachzeitschrift

INTRALOGISTIK Die

INTRALOGISTIK Die LogiMAT zeigt, was die Branche bewegt Vom 25. bis 27. Februar 2014 präsentiert die LogiMAT auf dem Stuttgarter Messegelände zum zwölften Mal eine umfassende Leistungsschau der Intralogistik-Branche. Auf insgesamt rund 75.000 Quadratmetern werden mehr als 1.000 internationale Aussteller aus gut 20 Ländern ihre aktuellen Lösungsangebote für mehr Effizienz in den Prozessketten vorstellen. Redaktion: KArin WALTER Mit dem Messemotto „Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen“ unterstreicht die 12. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss gleichermaßen thematische Weitsicht wie auch – als erster bedeutender Branchentreff des Jahres – ihren Anspruch als Trendbarometer der Intralogistik. „Zu den wichtigsten Treibern innerhalb der Supply Chain zählen der hohe Kostendruck, eine zunehmend vernetzte Kooperation der Akteure sowie der steigende Erwartungsdruck, den die Kunden auf den Handel übertragen, der ihn an die produzierende Industrie weiterleitet“, erläutert Messeleiter Peter Kazander. Bewährtes Hallenkonzept Bei der Hallenbelegung und Zuordnung der Ausstellungsbereiche setzt die LogiMAT 2014 auf Bewährtes. „Die Hallenaufteilung, die 2013 erstmals insgesamt sechs gegenüber liegende Hallen auf beiden Flügeln des Stuttgarter Messegeländes umfasste, wurde von Ausstellern und Fachpublikum gut angenommen und wird beibehalten“, so Kazander. „Auf diese Weise bieten wir den Ausstellern attraktive Optionen für ihre Präsentationen, bewahren trotz des erfreulichen Wachstums der LogiMAT 2014 aber unser Renommee, als Arbeitsmesse der kurzen Wege. Die konsequente Zuordnung der einzelnen Segmente auf die Hallen bietet dem Fachpublikum sowohl bei Special Interests, als auch in der Gesamtschau einen kompakten Überblick über die Leistungsangebote der Marktplayer.“ Erweitertes Rahmenprogramm Deutlich erweitert zeigt sich das Rahmenprogramm der LogiMAT 2014. So richtet unter anderem das Institut für Fördertechnik und Logistik der Universität Stuttgart (IFT) am zweiten Messetag in Halle 8 den „Intralogistics – Future –Technology-Tag“ aus. In vier Live-Events haben die Fachbesucher zudem Gelegenheit, sich unter anderem mit den Themen „Was wirklich bei der Ladungssicherung zählt“, „Automatisiertes Palettenhand- Peter Kazander ling, „Intelligente Lagerführung mit dem System LFS“ und „Prozess-Steuerung mit AutoID zur Unterstützung von Industrie 4.0“ zu befassen. Letzteres wird im Rahmen des traditionellen Events „Tracking & Tracing Theatre“ simuliert. Als Novum ist in die LogiMAT 2014 zusätzlich auch das Fachforum „TradeWorld“ eingebettet. Dieses beleuchtet die Arbeitsweise der KEP-Branche. Es setzt sich mit datenschutzrelevanten Themen auseinander, und thematisiert unter anderem auch Best- Practice-Beispiele aus dem Bereich Retourenmanagement. „Mit der entsprechenden Vortragsreihe kommen wir vor allem dem Informationsbedürfnis der in den vergangenen Jahren deutlich gewachsenen Besucherzielgruppen aus dem Handel nach“, sagt Messeleiter Kazander. (WAL) FOTO: LOGIMAT.DE 6 LOGISTIK express Ausgabe 4/2013 www.logistik-express.com

WITRON steht seit mehr als 40 Jahren für Bodenständigkeit und Engagement. Diese Werte bilden das Fundament unserer Arbeit – und spiegeln sich auch in der Architektur unserer Firmengebäude wider. Sie sind Voraussetzung für die erfolgreiche Planung und Realisierung hochverfügbarer und wirtschaftlicher Lager- und Kommissioniersysteme. Als Generalunternehmer integrieren wir unsere Software, Steuerung und Mechanik und übernehmen die komplette Verantwortung für Ihr Projekt. Die Konsequenz: Erfolgreiche Kunden – langjährige Partnerschaften. www.witron.de WITRON Logistik + Informatik GmbH Neustädter Straße 21 - D-92711 Parkstein Tel.: +49 9602 600 0 Fax: +49 9602 600 211 info@witron.de

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.