Aufrufe
vor 7 Monaten

LE-2-2015

  • Text
  • Ecommerce
  • Handel
  • Jaklitsch
  • Express
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Vertrieb
  • Industrie
  • Zukunft
  • Hafen
  • Intralogistik
  • Mitarbeiter
LOGISTIK express Fachzeitschrift

INTRALOGISTIK Nicht

INTRALOGISTIK Nicht wenige Köche - spitzenmäßiger Brei Gerade eben war Ostern – ein Anlass, zu dem gerne kleine Aufmerksamkeiten geschenkt und Wohnungen, Auslagen, aber auch Büros dekoriert werden. Eine gute Anlaufstelle für saisonale Dekorationsartikel (und Vieles mehr) sind LiBRO und PAGRO, Töchter der MTH Retail Group Austria. Damit die Regale stets gefüllt werden, hat das Unternehmen im burgenländischen Müllendorf ein neues Distributionszentrum errichten lassen. Das neue Lager der MTH Retail Group ist da... Gab es davor noch vier Standorte, beliefert das neue Zentrallager seit seiner Fertigstellung 2014 nun alle 240 LiBRO- und 140 PAGRO-Filialen in ganz Österreich. Dass nun alles reibungslos läuft, ist dem guten Zusammenspiel aller Beteiligten zu verdanken. Federführend dabei fungierte der Ausschreibungsgewinner Kardex Mlog, der als Generalunternehmer den Kochlöffel fest in der Hand hielt. „Vier Läger gleichzeitig an einem Standort zusammenzufassen, bedeutet eine große Herausforderung“, gesteht Projektleiter Andreas Koch bei Kardex. Index MTH Retail Group www.mth-retailgroup.com Gemeinsam mit der Metasyst GmbH, der Interroll AG, SRD Maschinenbau GmbH, der Kocher Regalbau GmbH und dem Logistikberater Econsult, der die Planung im Vorfeld übernommen hatte, entstand aber nach einer anfangs wohl etwas zäher Startphase ein effizientes Distributionszentrum, das dank seiner Erweiterbarkeit auch in Zukunft noch die Anforderungen erfüllen wird. „Interroll ist unser langjähriger Partner, SRD wurde von der MTH Group mitausgewählt, weil die technologischen Anforderungen am besten umgesetzt wurden. Auch Metasyst wurde von der MTH Group an Bord geholt, weil sie schon Vorlieferant war“, begründet Koch die Auswahl. Mensch + Maschine Insgesamt umfasst das neue Zentrallager eine Fläche von 23.000 m2. Das 13gassige, 25 Meter hohe, vollautomatische Hochregallager mit einfach tiefer Lagerung bietet 18.000 Palettenstellplätze auf 12 Ebenen. Hier werden stündlich bis zu 520 Paletten ein- so- ^ Ulrich Skasik, Standortleiter MTH Logistik GmbH wie ausgelagert. Hinzu kommen 5.000 Palettenplätze im manuellen Regallager. „Hier lagern die Saisonartikel und jene Stücke, die zu groß für den Sorter sind“, erklärt MHT-Logistikleiter Ulrich Skasik. Hinzu kommen Speziallagerplätze für jene Artikel, deren Lagerung auf Palette sich aufgrund ihrer geringen Verbrauchsmengen nicht auszahlt, wie beispielsweise Tonpapier. Auch Gefahrengutschränke – etwa für Sprühkleber – befinden sich im manuellen Lager, von einer vollautomatischen Anlage wurde bewusst abgesehen. Insgesamt sind an dem Standort 130 Mitarbeiter beschäftigt, davon 120 Vollzeit im Einschicht-Betrieb. Die Mitarbeiter in der manuellen Verteilung hatten die Wahl zwischen Scanner oder Pick by Voice, letzteres hat jedoch wenig Anklang gefunden“, verrät Skasik. 18 LOGISTIK express 2|2015

Neben der Filialbelieferung erfolgt auch die komplette Erledigung der LiBRO Online-Shop- Bestellungen von hier aus. „Der Online-Shop wird bei uns quasi wie eine gewöhnliche Filiale behandelt“, erläutert Skasik, „zwischen 200 und 300 Pakete pro Tag gelangen zur Auslieferung.“ Der Anteil der automatischen Kommissionierung liegt – abhängig von der Saison – bei rund 10 Prozent. Rundgang durch die Anlage Im Wareneingang übernehmen 10 Personen manuell die Waren, scannen die Lieferungen und prüfen die Lieferscheine. Insgesamt kommen täglich zwischen 700 und 1.000 Paletten von 50 bis 60 verschiedenen Lieferanten an, von den 13 Toren sind 10 stets für den Wareneingang reserviert. Jeder einzelne Artikel bekommt seine eigene Lagereinheit (LE) zugewiesen und wird in eine von sechs Kommissionierklassen eingeteilt. Hinzu kommen bei Bedarf noch Spezifikationen wie etwa „zerbrechlich“. Nach der Übernahme kommt die Ware mitsamt Palette auf die Fördertechnik, wo die LE automatisch eingelesen und die Palette geprüft wird, schließlich wird sie vom Querverschiebewagen weiterbefördert. Während Ganzpaletten automatisch kommissioniert werden, erfolgt die manuelle Kommissionierung vom Lagerplatz. Im chaotischen HRL verrichten 13 MTWIN von Kardex Mlog mit einer Leistung von 520 Paletten/h zuverlässig ihre Arbeit. Um Mitternacht werden die Bestellungen der einzelnen Filialen vom weiter > KARL GIGERL ZENTRALLAGER AT-MÜLLENDORF Auftraggeber: Generalunternehmer: MTH Retail Group Kardex Mlog HOCHREGALLAGER: Abmessung (B x H x T): 60 x 26 x 70 m Anzahl Stellplätze: 18154 Ladehilfsmittel: Europalette (EUR): 1360 x 950 x 1200/1600/2100 mm REGALBEDIENGERÄTE: Typ: Anzahl: Höhe: Teleskopgabel: Traglast: Durchsatz: MTwin mit Kommissionierkabine 13 Stk. 26 m 2 pro RBG auf Scherenhubtischen 2 x 1000 kg + 1 Bedienperson 520 Paletten/h FÖRDERTECHNIK: Palettenfördertechnik mit 224 Antrieben 1 Vertikalumsetzer 3 Doppelverteilerwagen Behälterfördertechnik (Interroll) SORTER: 2 Quergurtsorter mit 220 Abwurfstellen (Interroll) Leistung: 20000 Colli/h Abwurfgenauigkeit: 0,2 % SONSTIGES: 2 vollautomatische Entstapel- und Etikettiermaschinen (SDR) Put to light Anlage Steuerung Siemens S7 Lagerverwaltungs- und Kommissioniersystem (Metasyst) Anlagenvisualisierung Wareneingang MLOG Logistics GmbH · Wilhelm-Maybach-Straße 2 · 74196 Neuenstadt am Kocher · Fon +49 7139 4893-213 · info.mlog@kardex.com · www.kardex-mlog.com LOGISTIK express 2|2015 19

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.