Aufrufe
vor 5 Monaten

LE-2-2009

  • Text
  • Transportlogistik
  • Intralogistik
  • Express
  • Jaklitsch
  • Logistik
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Wien
  • Austria
LOGISTIK express Fachzeitschrift

26. Deutscher

26. Deutscher Logistik-Kongress 21.-23. Oktober 2009 Erfolg kommt von innen ó IT-Technologien zur ganzheitlichen Steuerung der Wertschöpfungskette ó Internationale Logistiknetzwerke: Umwelt- und Ressourceneffizienz erreichen ó Zukunft der Kontraktlogistik in den USA und Europa: Kernkompetenzen von Industrie, Handel und Logistikdienstleistung ó Prozesskosten ermitteln – richtige Entscheidungen treffen ó Logistiktechnologie: Baustein exzellenter Wertschöpfung ó Vorbilder effizienter Wertschöpfung – Supply Chain-Champions identifizieren ó Optimierungspotenziale in der Ersatzteillogistik identifizieren ó Demografischer Wandel – Chance für Innovationen Rund 3.500 Teilnehmer aus 45 Nationen und mehr als 230 Aussteller im Jahr 2008 Spitzentreffen der internationalen Wirtschaft in Berlin Im Plenum sprechen und diskutieren: Info und Anmeldung: www.bvl.de/dlk 26. Deutscher Logistik- Kongress in Berlin „Erfolg kommt von innen“ lautet der Titel des 26. Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin. Gastland sind in diesem Jahr die USA. Mit ihrer Themenwahl trägt die BVL der aktuellen weltwirtschaftlichen Situation Rechnung. Der Druck auf nationale und internationale Wertschöpfungsnetze hat mit der Verschärfung der Wirtschaftskrise in den vergangenen Monaten stark zugenommen. Operative Exzellenz ist mehr denn je Grundlage der Wettbewerbsfähigkeit. Nach einer Phase der Expansion ist es für Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung an der Zeit, interne Prozesse und strategische Ausrichtungen auf den Prüfstand zu stellen. Der Blick nach innen eröffnet die Möglichkeit, Strukturen und Abläufe gerade im derzeitigen Wirtschaftsumfeld so zu gestalten, dass Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleiben. Voraussetzung für flexible und effiziente Reaktionen auf veränderte Marktverhältnisse ist vor dem Hintergrund zunehmender internationaler Vernetzung die gemeinsame Aktion und Kooperation mit Partnern in der Wertschöpfungskette. Logistik kann maßgeblich zum Erfolg beitragen, indem sie Schnittstellen verknüpft, Ressourcen verantwortungsvoll einsetzt und Freiräume für Innovationen schafft. Somit übernimmt das Supply Chain Management operativ und strategisch Verantwortung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dr. Frank Appel Vorsitzender des Vorstands, Deutsche Post AG, Bonn Dow Famulak CEO, Li & Fung Europe, London, Großbritannien Dr. Joschka Fischer Bundesaußenminister a.D., Berlin Der Kongress wirft einen Blick auf die nationalen Konjunkturprogramme, betrachtet das steigende Insolvenzrisiko und seine Auswirkungen auf Wertschöpfungsnetze. Es geht um Innovationen und Logistiktechnologien. Eine wichtige Rolle spielt die Umwelt- und Ressourceneffizienz einschließlich des Personalmanagements. Kernkompetenzen, die Ermittlung von Prozesskosten, Lean-Konzepte und Intelligente Supply Chains sind weitere Stichworte. Das ist ab Juni verfügbar unter www.bvl.de/dlk Wolfgang Grupp Alleiniger Geschäftsführer und Inhaber, Trigema GmbH & Co. KG, Burladingen Albrecht Hornbach Vorsitzender des Aufsichtsrats, Hornbach-Baumarkt AG, Bornheim bei Landau/Pfalz Klaus-Peter Müller Vorsitzender des Aufsichtsrats, Commerzbank AG, Frankfurt a.M. Bundesvereinigung Logistik (BVL) Schlachte 31 · 28195 Bremen Tel +49 / 421 / 173 84 34 · dlk@bvl.de · www.bvl.de

INHALT | EDITORIAL FOTOS: ISTOCKPHOTO.COM INHALT AKTUELL 06 Sinn und Unsinn von Tempo 60 für LKW IM GESPRÄCH 08 Interview mit dm Geschäftsführer Martin Engelmann NETZWERKE 10 Schubkraft Logistik im Unternehmen 12 IMS in der Praxis 12 Studie zur Wirtschaftskrise 13 GEPIR (Global Electronic Party Registry) 14 Jetzt erst recht! 15 Webdesign vom Feinsten IM FOKUS 16 Rumänien - verkannt und unterschätzt? 18 Der Sonne entgegen 19 Fronius - Ich bin voll geladen 20 K+N - Der lange Weg nach Sotschi 2014 21 Viel zu holen durch Nachhaltigkeit 22 Modernisierung statt Neubau 23 Rote Stapler in Guntramsdorf 24 Für alles gerüstet 25 Weniger ist mehr 26 Alles außer sprachlos 27 Das dynamische Duo 28 Echt „cool“ unterwegs 29 Finanzierung leicht gemacht ZUM THEMA 30 Consulter zeigen auf! 31 Scheduling – ein neues Zauberwort? KARRIERE 32 Die Pause nutzen! 33 Arbeitslosigkeit macht krank TERMINE 34 Termine am laufenden Band! LOGISTIK express 2|2009 EDITORIAL Liebe Leserin, lieber Leser! Das erste Halbjahr ist beinah geschafft, von Entspannung kann allerdings noch kaum die Rede sein. In vielen Unternehmen ist die Lage scheinbar äußerst angespannt und gereizt, dementsprechend übervorsichtig wird die Weitergabe von Informationen gehandhabt. Unverhältnismäßig kritische und empfindliche Unternehmenssprecher können einem das Leben und die Arbeit manchmal ganz schön erschweren, doch da muss man wohl durch. Es bleibt die Hoffnung auf eine baldige Besserung der Lage, und damit auf eine positivere Stimmung innerhalb der Branche. Logistik Express dient Entscheidungsträgern aus sämtlichen Bereichen täglich als Informationsquelle. Mit über 12.000 archivierten Artikeln zählt unser Portal zu den umfangreichsten Informationsquellen im deutschsprachigen Raum. Wir stellen monatlich hunderte Pressemeldungen online und versenden diese wöchentlich an unsere Newsletter-Abonnenten. Zudem publizieren wir Spezial-Newsletter, Online-Journale und unser Fachmagazin mit einer Druckauflage von 7.000 Stück. Unsere Leserinnen und Leser sind die Entscheidungsträger aus Produktion, Handel, Industrie, Transport, Logistik und Marketing sowie Mitglieder der Logistikverbände, Organisationen und Cluster. Angelika Thaler IMPRESSUM Inhaber, Herausgeber: Markus Jaklitsch PR & Marketing: Sabine Lukas Redaktion: Angelika Thaler Logistik Express Fachmedium Markus Jaklitsch Klederinger Str. 43, 1100 Wien, Austria T: +43(0)676-957 83 11 E: info@logistik-express.at www.logistik-express.at www.logistik-express.com www.logistik-express.at LOGISTIK express 2|2009 5

LOGISTIK express informiert

LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2018 Journal 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Special 1
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 4
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 3
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 2
LOGISTIK express Fachzeitschrift | 2017 Journal 1
LE-4-2016
LE-3-2016
LE-2-2016
LE-1-2016
LE-4-2015
LE-3-2015
LE-2-2015
LE-1-2015
LE-3-2014
LE-2-2014
LE-1-2014
LE-4-2013
LE-3-2013
LE-2-2013
LE-1-2013
LE-4-2012
LE-3-2012
LE-2-2012
LE-1-2012
LE-4-2011
LE-3-2011
LE-2-2011
LE-1-2011
LE-4-2010
LE-3-2010
LE-2-2010
LE-1-2010
LE-4-2009
LE-3-2009
LE-2-2009
LE-1-2009
LE-4-2008
LE-3-2008
LE-2-2008
LE-1-2008
OEQA-2018-2
OEQA-2018-1

© Copyright 2018 LOGISTIK express® Markus Jaklitsch. Alle Rechte vorbehalten.